Freitag, 28. Dezember 2012

Kulinarische Weihnachtsgeschenke (3)

... oder: 10 auf einen Streich!






Verwendet habe ich das Rezept für die "Cookies zum Selberbacken" von hier! VIELEN DANK!

Das Produktpaket "Kleine Freude für gute Freunde" habe ich bei dieser Aktion erst so richtig schätzen gelernt - was für nette Sprüche! Das Set gibts noch bis Ende Januar und du findest es im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 30.

Herzlich Grüße an meine neue Leserin Silke - eine der wenigen, die ich wirklich persönlich kenne. Wir haben uns in Mainz auf der Convention getroffen und eine sehr lustige Zeit miteinander verbracht! Guckt doch mal bei ihr vorbei!

Liebe Grüße,
eure katrin

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    so 10 auf einen Streich sieht ja echt klasse aus. Diese Idee habe ich schon fürs nächste Jahr abgespeichert.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Idee. Ein super schönes Mitbringsel. Ist auch was, für die, die immer behaupten, sie könnten nicht backen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. :d Die Cookiemischung schat toll aus!
    Macht sich sicher auch toll zum Geburtstag!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  4. oh wie lecker ....das ist ein tolles Mitbringsl
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Geschenk, finde ich !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wundervolle Idee! Danke dafür, auch an die eigentliche Ideegeberin, ich war gerade schon bei ihr auf dem Blog, das ist super!
    Gutes Neues Jahr, komm gesund rüber!! Nina

    AntwortenLöschen
  7. eine ganz leckere Geschenkidee! Und die 10 auf einem Streich sehen toll aus!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee und eine wundervolle Umsetzung. Muss ich mir mal füs nächste Jahr vormerken.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  9. Was eine schöne Idee! Habe dieses Jahr auch schonmal eine Backmischung für ein Brot bekommen, aber die Kekse sind allerliebst und eine tolle Idee zum verschenken!
    Klasse! Liebe Grüße
    Mona

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar - ich werd ihn aufmerksam lesen und veröffentlichen! :-)
Eventuell aufkommende Fragen beantworte ich möglichst zeitnah hier mit der Kommentarfunktion!

LG, katrin